Bio-Babybrei Hirse

Bio-Babybrei Hirse

Bio-Babybrei Hirse

nach dem 4. Monat
250 g
Bio / Öko
Anwendung

Geeignet für den Beginn mit Beikost frühestens nach dem 4. Monat als Teil einer gemischten Ernährung.


Verpackung als PDF ansehen

Mehr Infos zu Anwendung, Zutaten, Nährwerten & mehr

  • glutenfrei
  • eifrei
  • laktose-/milchfrei
  • ungesüsst
Spezifikationen
Zutaten:

Hirsevollkornmehl* 100 %, Vitamin B1 (vitaminiert laut Gesetz)
* aus biologischer Landwirtschaft

Ursprungsländer der Hauptzutaten:
Österreich / Ungarn
Zubereitung:

Vielseitig anwendbar. Schnelle und einfache Zubereitung ohne aufzukochen. Mit Muttermilch, Säuglingsmilchnahrung oder Frischmilch kann ein Getreide-Milchbrei zubereitet werden. Als milchfreie Variante ab Beikostbeginn ist auch Wasser geeignet und im Rahmen einer gemischten Beikost die Zubereitung mit Früchten oder Gemüse.

Herstellung:

Das Vollkorn Getreide wird in eine leicht verdauliche und babygerechte Form verarbeitet. Die Getreidestärke wird mit Wärme und Feuchtigkeit schonend aufgeschlossen und damit für den noch reifenden Organismus des Babys leicht verwertbar. Durch die Verwendung des vollen Korns bleiben die wertvollen Nähr- und Wirkstoffe des Getreides weitgehend erhalten.

Hinweis:

Schoppenzusatz: Sie können die Bio-Babybrei-Getreideflocken als Schoppenzusatz mit der Anfangsmilch 1 verwenden. Für die Zubereitung mit 200 ml trinkfertiger Milchnahrung sollten maximal 13 g (ca. 2-3 EL) Getreide zugesetzt werden. Sie können mit einer Menge von 1-2 TL Getreideflocken im Schoppen beginnen und je nach Bedarf dann steigern.